Skip navigation

Vorhang auf für: Blaufränkisch Ried Reckenschink 2018 Leithaberg DAC

Wir haben Neuigkeiten versprochen und nun ist die größte Neuigkeit des Jahres da: Der Blaufränkisch Ried Reckenschink Leithaberg DAC 2018!

Es ist schon eine Weile her, dass wir einen neuen Lagenwein an der Spitze lanciert haben. Wobei, so richtig neu ist er ja nicht. Er war praktisch immer da. Stefan Senior hatte die Lage in den 90ern noch separat ausgebaut. Dann folgte eine Erweiterung der Fläche in der Riede und eine Umbenennung des Weines. Der Steinberg kristallisierte sich als unsere Prestige-Lage schlechthin heraus, der Reckenschink bildete derweil die Basis für den Blaufränkisch Leithaberg DAC.

Aber wir hatten den alten Teil des Reckenschinks mit gut 50jährigen Reben immer im Auge. Haben abgewogen, haben verkostet und haben gewartet. 2018 war es dann so weit. Der jüngere Teil der Anlage war alt genug, sodass wir nicht das Gefühl hatten, dem Blaufränkisch Leithaberg DAC etwas wegzunehmen, wenn wir die alten Reben als Filetstück heranziehen. Das Jahr hatte alle Voraussetzungen für einen großen Blaufränker, der Ausbau stand fest und es war dann schon sehr früh erkennbar, dass der Wein unserer Erwartungen spielend übertreffen wird.

Der kalkgeprägte Blaufränkisch Ried Reckenschink bildet nun zusammen mit dem schiefergeprägten Blaufränkisch Ried Steinberg die Doppelspitze in unserem Sortiment. Wie Brüder sind sie sich ähnlich und doch grundverschieden. Schon lange hat uns kein neuer Wein schon vom "ersten" Jahrgang weg so glücklich gemacht wie dieser.

Vom Blaufränkisch Ried Steinberg gibt es nun ebenso schon den 2018er, damit man die Faszination und den Unterschied der beiden Lagen nebeneinander erleben kann. Gleicher Jahrgang, gleiche Vinifikation, unterschiedliche Rieden mit sehr unterschiedlichen Böden.

Großartige Bewertungen in der aktuellen À La Carte 01/2021

In der aktuellen À La Carte Ausgabe vom Frühjahr 2021 standen sowohl die Grand Cru Verkostung für die großen Blaufränkischen (betitelt „Besser denn je zuvor”), als auch seit langem wieder einmal für internationale Rotweinsorten („Oberliga der Global Player”) an.

Als wir die Proben geschickt haben, wussten wir schon, dass wir mit einigen unserer besten Weine und Jahrgänge überhaupt nicht schlecht dastehen werden. Die Dichte der Bewertungen quer über alle Kategorien hinweg freut uns dennoch umso mehr, weil man das einfach nicht für selbstverständlich nehmen kann, eine solche Anzahl von Weinen auf diesem Niveau zu haben. Die explizite Erwähnung unserer Bemühungen und Verdienste beim Cabernet Franc im Vorwort der Verkostung der internationalen Rotweinsorten haben wir dann auch entsprechend demütig aufgenommen.

À La Carte 01/2021 Grand Cru Verkostung Blaufränkisch:

Blaufränkisch Ried Reckenschink Leithaberg DAC 2018 – 94+/100
Blaufränkisch Ried Steinberg Leithaberg DAC 2018 – 94/100
Blaufränkisch Leithaberg DAC 2018 – 92+/100
Blaufränkisch Sonnenberg 2018 – 91+/100

À La Carte 01/2021 Grand Cru Verkostung Internationale Rotweinsorten

Cabernet Franc Ried Steinberg 2017 – 94+/100
Cabernet Franc Ried Steinberg 2015 – 94+/100
Cabernet Franc Ried Steinberg 2018 – 94/100
Cabernet Franc Ried Steinberg 2016 – 93+/100
Merlot Ried Sinner 2017 – 92+/100
Merlot Ried Sinner 2016 – 92+/100
 
Die wunderbaren Verkostungsnotizen sind auch online in den Artikeln auf www.alacarte.at nachzulesen! Nach den vergangenen Monaten ist sowas natürlich Balsam auf die Winzerseele. :-)

Chardonnay Ried Steinberg 2018 ist da + Oster-Specials!

Wir möchten uns zuerst bei all unseren Kunden bedanken, die in den vergangenen zwölf Monaten bei uns, oft mehrmals, bestellt haben. Wir empfinden es nicht als selbstverständlich, dass Sie bei der großen Auswahl bei uns direkt bestellen. Danke, und dass die kommenden zwölf Monate angenehmere werden!

Kommen wir auch gleich zu den angenehmeren Dingen. Für unsere Weine ist es ein unbestreitbarer Vorteil, wenn sie länger Zeit zum Reifen bekommen. Zur Beweisführung empfehlen wir unbedingt etwas aus unserer "Gereift" Kategorie! Der monatelange Ausfall der Gastronomie und die Lockdowns haben uns zumindest diesen Vorteil gebracht.

Daher können wir jetzt vor Ostern mit dem neuen Jahrgang 2018 unseres Chardonnay Ried Steinberg Leithaberg DAC starten! Der Wein ist jetzt fast ein Jahr in der Flasche und das hat ihm sichtlich gut getan.

Wir haben durch einen früheren Erntezeitpunkt im heißen Jahr 2018 einen idealen Schnittpunkt aus Reife und guten Säurewerten erwischt, daher wirkt unser weißes Flaggschiff entgegen dem Jahrgangstrend weder breit, noch alkohollastig. Ein Paradebeispiel eines Leithaberg-Lagenweines durch und durch. Er hat bereits eine feine Frucht und seine typischen floralen Noten in der Nase. Das Holz ist perfekt eingebunden, was ihn noch eleganter und lebendiger am Gaumen tanzen lässt und im Abgang vibriert die Mineralität der Lage nahezu.
Unsere Empfehlung wäre zu allen Gerichten, wo man einen Burgunder hervorkramen würde. Auch zu dunklem Fleisch, geschmorte Ochsenwangerl zum Beispiel.

Weil wir uns über diesen Jahrgang selbst sehr freuen, gibt es den Chardonnay Ried Steinberg auch erstmals im Paket mit 12 Flaschen plus Magnumflasche! Davon haben wir in weiser Voraussicht Einige gefüllt.

Zu guter Letzt, haben wir als besonderes Oster Special für kurze Zeit vom Pinot Blanc Leithaberg DAC 2017 und Blaufränkisch Leithaberg DAC 2016 10+2 Flaschen-Pakete geschnürt. Mit diesen Beiden lässt sich so ziemlich alles an saisonaler Küche begleiten. Oder man gönnt sich eine Flasche davon einfach so.

Der neue Chardonnay Ried Steinberg Leithaberg DAC 2018 und die neuen Pakete stehen im Shop bereit!

Wir wünschen schonmal ein frohes Osterfest und hoffen, bald wieder persönlich mit Ihnen verkosten zu könnten! Es schlummert noch die eine oder andere Überraschung heuer in unseren Kellern...

Cabernet Franc Ried Steinberg 2017 now available!

Vintage 2016 ist still available through our great Partners, the 2017 is out now directly through us. Magnum bottles are plenty in stock and our popular 12+1 Magnum package is available again too.

You can look forward to a terrific vintage that excited us throughout from harvest until today. That will most likely stay that way into the next decade. Part of this wine's fascination stems from its great ageing potential. With time and air after opening, you can already sense and taste this wonderfully.

As of now free shipping in Austria and Germany!

Although it is just a small contribution during the Corona crisis, we will ship free to all our customers in Austria and Germany for the time being. Stay at home, enjoy calmly a glass of wine on your patio or your own garden and above all, stay healthy!

On the Road – 2020 Edition ;-)

Although we let things slide here a bit regarding updates, we were by no means lazy. We have been more on the road than ever, explained our wines to a lot of sommeliers and wine lovers and chatted, poured and tasted with even more people. We continue this in 2020 with the same spirit. Find us on the following events and occasions. Or drop by at our home in Schützen am Gebire after a short arrangement by phone!

Wein Burgenland Präsentation Wien

Montag, 02.03.2020 14:30 (Fachpublikum) bzw. 16:00 (allgemeiner Einlass) bis 20:30
Wiener Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
www.weinburgenland.at

ProWein - due to COVID-19 postponed to 2021


JuvaVinum Salzburg - cancelled due to COVID-19


VieVinum - due to COVID-19 postponed to 2021


Barriquefassrennen der Sommelier Union Austria - cancelled due to COVID-19


Weinstammtisch im Restaurant & Hotel Waldesruh

Mittwoch, 01.07.2020
19:00-22:30
Kohlwehr 1, 4694 Ohlsdorf
www.waldesruh.at

Rolling Pin Chef Days Graz

Montag u. Dienstag, 23. & 24.11.2020
Messecongress Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz
www.chefdays.at

More to come...

On the Road

Where you can find us and our wines in the next weeks and months when you can’t find us in our winery. There is more to come of course, the list will be updated regularly:

ProWein

Sonntag, 17.03.2019 bis Dienstag, 19.03.2019
jeweils 09:00-18:00
Messe Düsseldorf
www.prowein.de

Wein Burgenland Präsentation Wien

Montag, 01.04.2019 14:30 (Fachpublikum) bzw. 16:00 (allgemeiner Einlass) bis 20:30
Wiener Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
www.weinburgenland.at

Verkostung in der Pfanner Vinothek

Freitag, 05.04.2019
Lerchenauerstraße 9, 6923 Lauterach
https://pfanner-destillate.com/de/vinothek/

Weinfrühling im Montafoner Hof

Samstag, 06.04.2019
Kreuzgasse 9, 6774 Tschagguns/Montafon
www.montafonerhof.com

Wein Burgenland Präsentation Zürich

Mittwoch, 24.04.2019
Gustav-Gull-Platz 5, 8004 Zürich
www.weinburgenland.at

Attacke! Vol.II

Muschelkalk - Thermenregion trifft auf Leithaberg und Burgund
Samstag, 27.04.2019
Freigut Thallern, Thallern 1, 2352 Gumpoldskirchen
www.freigut-thallern.at

Rolling Pin Chef Days Graz

Montag u. Dienstag, 27. & 28.05.2019
Messecongress Graz, Messeplatz 1, 8010 Graz
www.chefdays.at

New Scores von Andreas Larsson

After last years great result Andreas Larsson tasted the new vintages at Tasted 100% Blind. Our Blaufränkisch Ried Steinberg vintage 2015 got one of the best scores Andreas Larsson ever gave to an Austrian red wine. The Cabernet Franc and our newest addition, the Pinot Blanc Ried Satz also got great results:

93 P. Blaufränkisch Ried Steinberg Leithaberg DAC 2015
91 P. Cabernet Franc Ried Steinberg 2016
91 P. Pinot Blanc Ried Satz Leithaberg DAC 2016

BlindTasted_logo.png

Andreas Larsson has spoken!

As we were rated among the best Austrian red wines this year from Tasted 100% Blind with our Blaufränkisch Ried Steinberg 2013, Andreas Larsson presented the wine more in detail on video. See for yourself:

Happy Holidays!

We want to thank all our friends, partners and customers, suppliers and all advocates for our wines and wish you all a happy Christmas, restful holidays with the occasional special glass of wine and a happy new year!

On the Road

Die Ernte ist im Keller und nachfolgend ein Überblick über unsere nächsten Verkostungen, bei denen wir samt unseren besten Weinen vertreten sind:

Wein & Mehr Gloggnitz

Freitag, 05.10.2018 14:30 – 18:30
Weinberatung Weninger, Wienerstrasse 11, 2640 Gloggnitz

Wein am Berg

Samstag, 13.10.2018 ab 14:00
Weinlaube am Goldberg, 7081 Schützen am Gebirge

Wein Burgenland Präsentation Innsbruck

Mittwoch, 17.10.2018 16:00 – 22:00
WIFI Tirol, Egger-Lienz-Straße 116, 6020 Innsbruck
www.weinburgenland.at

Herkunftswein Präsentation

Dienstag, 30.10.2018 14:30 (Fachpublikum) bzw. 16:00 (allgemeiner Einlass) bis 20:30
MAK Wien, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien
www.weinburgenland.at

Große Pfanner Weindegustation

Freitag, 09.11.2018 14:00 – 22:00
Hofsteigsaal, Bundesstraße 20, 6923 Lauterach

Falstaff Rotweingala

Montag, 26.11.2018 15:00 – 20:00
Wiener Hofburg, Heldenplatz, 1010 Wien
www.falstaff.at

Winzerfest Hotel & Resort Dachsteinkönig

Dienstag, 04.12.2018 ab 19:00
Leading Family Hotel und Resort Dachsteinkönig, Am Hornspitz 1, 4824 Gosau

Andreas Larsson's Top Red Austrian Wines

Andreas Larsson recently tasted over 700 wines from Austria for "Tasted 100% Blind". Our Blaufränkisch Ried Steinberg 2013 scored not only 92 Points, the wine is also among the best red wines of the whole tasting thus finding itself on Andreas Larsson's Top Red Austrian Wines list:

www.blindtasted.com/blog/top-red-austrian-wines/

BlindTasted_logo.png

Exeptional scores in new issue of A La Carte Wine Guide 2018

For the first time and just in time before the VieVinum 2018 starts A La Carte published an new international issue of their Austria's Wine Guide in English. There we were awarded some outstanding scores:

94 P. Blaufränkisch Leithaberg DAC Ried Steinberg 2015
94 P. Cabernet Franc Ried Steinberg 2015
93 P. Chardonnay Leithaberg DAC Ried Steinberg 2015
91 P. Rosé Sonnenberg 2017

Both 94 points wines made it on the Best Wines list for Austria overall and the Cabernet Franc Ried Steinberg 2015 on the Best of Leithaberg list. In Addition we were mentioned in the foreword as a top winegrower of the region.

We are extremely proud and will be happy about everyone who is going to pay us a visit on VieVinum 2018. Of course all of the wines will be there for tasting.

ALACARTE-AUSTRIA2018.jpg


A Visit from René Gabriel

René Gabriel, the renowned Swiss wine critic, paid us a visit on Good Friday 2017. Together with a small group of private wine lovers he tasted through our best wines and some older vintages. He posted his impressions about the obvious favorites of the tasting here (in German):

www.facebook.com/bordeauxgabriel